Urlaub in Trier an der Mosel. Kurzurlaub im Moseltal, zwischen Eifel und Hunsrück.
542-tble 4-Sterne-Hotel in Trier-Sued an der Mosel
Mosel, Konz 9,3 km, Schweich 14,6 km, Saarburg 23,9 km, Hermeskeil 31,7 km
Klassifizierung 4****. Schiffslandebrücke Trier / Mosel 4,6 km
Telefonische Schiffskarten-Beratung für Rhein in Flammen von 9 bis 23 Uhr.

Hotel anfragen mit Mein Benutzerkonto
.

Das 4-Sterne-Hotel präsentiert sich in idyllischer Lage, umrahmt von Weinbergen. Von den Weinbergen ist das Hotel ca. 100 m entfernt.

  • Trier wurde vor mehr als 2000 Jahren unter dem Namen Augusta Treverorum gegründet und beansprucht den Titel der ältesten Stadt Deutschlands.
  • Mit Römerbrücke, Porta Nigra und Amphitheater zeugen imposante Bauwerke von den antiken Wurzeln Triers, das mitten im Weinanbaugebiet von Mosel, Saar und Ruwer liegt. Heute beeindruckt die Stadt mit studentischem Charme und man spürt deutlich die Nähe zum europäischen Ausland.
  • Genießen Sie bei ihrem Osterurlaub das behagliche Landhausflair des familiengeführten Hotels und besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten der ältesten Stadt Deutschlands oder lernen Sie die malerischen Weinberge kennen.

  • Das 4-Sterne-Hotel 542-tble ist ca. 1,5 km vom Trierer Südbahnhof entfernt.
  • Die Entfernung zum Dom zu Trier beträgt ca. 2,4 km.
  • Die Entfernung zur Römerbrücke, die über die Mosel führt, beträgt ca. 2,5 km.

Urlaub in Trier an der Mosel. Kurzurlaub im Moseltal, zwischen Eifel und Hunsrück.
Biergarten

Mittelrhein-Paketreisen Hotelübernachtungen Hotelübersichten Hotelunterkunft Hotelverzeichnis Hotelverzeichnisse

Feuerwerk-Veranstaltungen Schifffahrplan 2018 2019:
Mittelrhein-Lichter im Mai, Juni, August, September und Oktober.

Feuerwerk-Schifffahrten auf dem Rhein im Mai, Juni, Juli, August, Sept. und Oktober.

Rhein in Flammen im Mai, Juli, August und September.

Weihnachtsurlaub und Weihnachtsreisen

Silvesterurlaub, Silvesterreisen:
35 verfügbare Hotels am Rhein zu Silvester mit Silvesterfeier am Silvesterabend.
Silvesterreise pro Person und Nacht ab 28 EUR.

Kletterhalle Kripp Sinzig-Blankenheim Fels Hochseil Radtour Planwagen Unterkunft Fahrradtour Kletterfelsen Remagen Moseltour Busverbindung Blankeinheim Hochseilg Karte Hotelahr Sommer Bad-Neuenahr Weinproben Nachts Umkreis Seilgarten-Mittelrhein Rad

  • Das familiengeführte Hotel in Trier verfügt über 61 Hotelzimmer und bietet die einmalige Kombination aus 4-Sterne-Hotel mit Schwimmbad und Wellnessbereich, Hausbrauerei mit Braustube und großem Biergarten sowie gehobenem A-la-carte-Restaurant.
  • Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer.
  • Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer
  • Das 4-Sterne-Hotel verfügt über keine behindertengerechten Zimmer.
  • Die Einzelzimmer befinden sich alle in der 3. Etage und haben eine Dachschräge
  • Fahrstuhl / Lift bis zur 2. Etage vorhanden
  • Internet-Terminal in der Lobby
  • Gesicherte Stellplätze für Fahrräder und Motorräder
  • Hotelsafe
  • W-LAN im ganzen Haus und auf den Zimmern
  • Frühstücksbuffet an Werktagen von 6.30 Uhr bis 10.30
  • Frühstücksbuffet an Sonn- und Feiertagen von 7.30 Uhr bis 11 Uhr
  • Check in von 15 Uhr bis 18 Uhr. Spätanreise auf Anfrage möglich.
  • Check out von 6.30 Uhr bis 11 Uhr
Urlaub in Trier an der Mosel. Kurzurlaub im Moseltal, zwischen Eifel und Hunsrück.
Doppelzimmer Klassik

Urlaub in Trier an der Mosel. Kurzurlaub im Moseltal, zwischen Eifel und Hunsrück.
Doppelzimmer Komfort

Urlaub in Trier an der Mosel. Kurzurlaub im Moseltal, zwischen Eifel und Hunsrück.
Doppelzimmer Komfort

Urlaub in Trier an der Mosel. Kurzurlaub im Moseltal, zwischen Eifel und Hunsrück.
Doppelzimmer Garten

Urlaub in Trier an der Mosel. Kurzurlaub im Moseltal, zwischen Eifel und Hunsrück.
Einzelzimmer Queensbett
.

Zimmerausstattung:
  • Schreibtisch, Sitzecke
  • Telefon, W-LAN, Kabel-TV mit Fernbedienung
  • Zimmersafe
  • Kosmetikspiegel
  • Ganzkörperspiegel
  • Haartrockner
  • Badezimmer mit Dusche oder Badewanne
  • Handtuchwärmer im Bad
  • Bademantel
Landhauszimmer, Hotelrestaurant, Grillstube, Brauereistube, Biergarten, Bistro
Urlaub in Trier an der Mosel. Kurzurlaub im Moseltal, zwischen Eifel und Hunsrück.
  • Landhauszimmer: In dem behaglichen und im modernen Stil eingerichteten Landhauszimmer, wird das umfangreiche Frühstücksbuffet angeboten:
    • Frühstücksbuffet an Werktagen von 6.30 bis 10.30 Uhr.
    • Frühstücksbuffet an Sonn- und Feiertagen von 7.30 Uhr bis 11 Uhr
    • Neujahrs-Katerfrühstücksbuffet von 7 bis 11 Uhr.
  • Biergenuss und Restaurant Tonkas: Hier vereint sich exquisite Kochkunst mit handwerklicher Braukunst. Zu jedem Gericht werden Bierempfehlungen gegeben, die die vielfältigen Aromen der Speisen hervorheben und den Genuss abrunden. In der Küche werden frische regionale Produkte und Erzeugnisse aus ökologischem Anbau verarbeitet. Dazu wird eine Palette an renommierten und ausgezeichneten Craft Bieren angeboten.

  • Grillstube: Wenn Sie die kreative, deutsch-französische, moderne Landhausküche in einem eher urigen Umfeld genießen wollen dann sind Sie in der gemütlichen Grillstube mit dicken Balken und schöner Holzdecke genau richtig um kulinarische Genüsse zu erleben. Die Grillstube gehört noch zum ursprünglichen Teil des ehemaligen Weinguts. Eine extra angeleuchtete Collage an der Wand illustriert die Geschichte des Weinguts.

  • Hausbrauerei,
    Brauereistube
    und
    Biergarten:

    Genießen Sie ein frisch gezapftes, naturtrübes Kraft-Bräu und herzhafte Spezialitäten aus der Brauereiküche.
    Ob Jeans oder Anzug, hier trifft man sich in lockerer Atmosphäre, um den Tag entspannt ausklingen zu lassen.
Urlaub in Trier an der Mosel. Kurzurlaub im Moseltal, zwischen Eifel und Hunsrück.
  • Bistro: Erleben Sie hier warum Fußball die schönste Nebensache der Welt ist. In dem Hotelbistro können Sie das leckere Bier genießen und gleichzeitig gemeinsam mit Anderen sportliche Ereignisse auf Großleinwand erleben. Alle wichtigen Fußballspiele werden übertrage.
Urlaub in Trier an der Mosel. Kurzurlaub im Moseltal, zwischen Eifel und Hunsrück.
Urlaub in Trier an der Mosel. Kurzurlaub im Moseltal, zwischen Eifel und Hunsrück.
Wellness, Beauty, Hallenbad
  • Das professionelle Beautyteam des Beauty-Centers bietet auf Anfrage und in Absprache mit dem Hotel bis spätestens 3 Wochen vor Anreise umfangreiche Verwöhnangebote und Kosmetikbehandlungen bis Ganzkörper-Behandlungen.
  • Freie Nutzung des Hallenschwimmbades von 7 Uhr bis 22 Uhr
  • Freie Nutzung der Sauna.
  • Freie Nutzung der Infrarotkabine.
Hallenbad Bad an den Kaiserthermen (ehem. Stadtbad) in Trier
  • Das Hallenbad Bad an den Kaiserthermen ist ca. 1,8 km vom Hotel entfernt.
  • Das Schwimmbad verfügt über zwei Sportbecken sowie ein separates Nichtschwimmerbecken mit einer Wassertemperatur von 34° C. Das erste Sportbecken hat 4 Bahnen mit einer Bahnlänge von 25 m. Das zweite Sportbecken hat eine Bahnlänge von 25 m.
  • Ein 5m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist ebenfalls vorhanden.
  • Ebenfalls vorhanden sind eine große Rutsche, Gastronomie, eine Sauna und ein separates Baby-Planschbecken.
Freizeitbad Hallenbad Saarburg
  • Das Freizeitbad Hallenbad Saarburg ist ca. 23 km vom Hotel entfernt.
  • Im Schwimmbad gibt es Schwallduschen, ein Ruhebecken, eine Felsenbucht, eine Außenterrasse, Wasserkanonen, eine Wasserrutsche, einen Strömungskanal, einen Wasserfall, Massagedüsen (Unterwassermassage), Bodensprudler, ein Solarium, Gastronomie, eine Sauna, Kursangebote und ein separates Baby-Planschbecken mit einer Wassertemperatur von 30° C.
  • Eine große Rutsche gibt es nicht.
Hunde:
  • Das Mitbringen von Haustieren ist nur nach Absprache mit dem 4-Sterne-Hotel erlaubt. In den Gaststuben ist der Hund willkommen, wenn er ruhig und lieb ist allerdings nicht im Landhauszimmer (Frühstücksraum) da es dort ein offenes Frühstücksbuffet gibt.
  • Hunde sind im Freilichtmuseum in Konz und in der Museumsschänke "Roscheider Hof" erlaubt, dürfen jedoch nicht mit dem Bus mitfahren. Gäste, die ihren Hund mitnehmen möchten, können alternativ mit eigenem Pkw nach Konz anreisen (keine Preisermäßigung bei Nichtinanspruchnahme des Bustransfers).
  • Im Doppelzimmer Klassik maximal 1 Hund erlaubt.

Anreise mit der Bahn
  • Anfahrt mit dem Zug bis Hauptbahnhof Trier.
  • Der Hauptbahnhof Trier ist ca. 2,9 km vom 4-Sterne-Hotel entfernt.
  • Während der Woche bis 18 Uhr fahren die Buslinien 6 oder 16 bis zur Haltestelle "Retzgrubenweg".
  • Am Wochenende und nach 18 Uhr fährt die Buslinie 81 bis zur Haltestelle "Retzgrubenweg".
  • Die Taxifahrt vom Hauptbahnhof Trier bis zum 4-Sterne-Hotel beträgt ca. 10 Euro.
Parken
  • Kostenfreie Parkmöglichkeit bietet der große Hotel- und Restaurantparkplatz mit ca. 120 Stellplätzen für Pkw.
  • Busparkplatz am Hotel
Weinprobe / Weinwanderung

Weinproben und Weinwanderungen sind im 400 m entfernten Weingut w542tdeu ab 10 Personen möglich. Weitere Informationen finden Sie auf dem Anfrageformular des Winzers.

Entfernungen
  • Das Hotel ist ca. 1,5 km vom Trierer Südbahnhof entfernt.
  • Die Entfernung zum Dom zu Trier beträgt ca. 2,4 km.
  • Die Entfernung zur Römerbrücke, die über die Mosel führt, beträgt ca. 2,5 km.
Ausflugsziele in der Umgebung vom 4-Sterne-Hotel:
  • Porta Nigra: Die Porta Nigra ist das imposanteste römische Bauwerk nördlich der Alpen und das unbestrittene Wahrzeichen von Trier.
  • Amphitheather: Der älteste noch erhaltene Bau der Römer in Trier ist das in den Petrisberg eingegrabene Amphitheater am Ostrand der antiken und heutigen Stadt.
  • Kaiserthermen: Von den drei in Trier entdeckten römischen Badeanlagen sind die Kaiserthermen die jüngste und imposanteste.
  • Palastaula: Nur wenige Gehminuten vom Dom entfernt steht die streng rot schimmernde Römische Palastaula.
  • Kurfürstliches Palais: Das Kurfürstliche Palais erwuchs aus der Römischen Palastaula. Diese kam bereits 902 als Königsgut durch Schenkung an den Erzbischof von Trier.
  • Dom St. Peter: Der Dom zu Trier ist die älteste Bischofskirche in Deutschland und zählt zu den ältesten und bedeutendsten sakralen Werken deutscher und abendländischer Baukunst.
  • Liebfrauenkirche: Neben dem Dom und baulich mit ihm verbunden erhebt sich der feingliedrige Bau der Liebfrauenkirche, die seit jeher die Funktion einer Dompfarrkirche ausübt.
  • Marktkirche St. Gangolf: Die Marktkirche und Stadtpfarrkirche St. Gangolf liegt südlich des Marktplatzes. Das Langhaus versteckt sich hinter Bürgerhäusern, die dafür um so höher vom Kirchturm überragt werden.
  • Hauptmarkt Marktplatz: Vom Hauptmarkt wird gesagt, er sei einer der schönsten Plätze Deutschlands. Er wurde im 10. Jahrhundert als neuer Marktplatz an die Grenze der Domimmunität verlegt.
  • Kloster St. Matthias: Die Abteikirche und Pfarrkirche St. Matthias liegt im Süden von Trier. Von den vier mittelalterlichen Benediktinerabteien ist St. Matthias diejenige, die am weitesten außerhalb der Stadtmauer lag.
  • Stiftskirche St. Paulin: Die Stiftskirche St. Paulin liegt im Norden der Stadt Trier. Sie ist eine Kostbarkeit barocker Architektur. Elegant ragt der schlanke, gelbgetünchte Bau empor.
  • Simeonstift: Das Simeonstift mit seinen zweigeschossigen Kreuzgängen liegt westlich der Porta Nigra und ist eines der kostbarsten Monumente frühromanischer Klosterarchitektur.
Größere Städte und Gemeinden sowie Entfernungen vom 4-Sterne-Hotel 542-tble:
  • Konz, liegt an der Mündung der Saar in die Mosel, ca. 10 km
  • Trierweiler, liegt im Landkreis Trier-Saarburg in Rheinland-Pfalz, ca. 12 km
  • Newel, ist nahe der B 51 gelegen und besteht aus den Ortsteilen Newel, Butzweiler, Beßlich und Lorich, ca. 13 km
  • Kenn, ist an der Mosel im Landkreis Trier-Saarburg gelegen und ist als Tor zur Römischen Weinstraße bekannt, ca. 12 km
  • Schweich, befindet sich im moselfränkischen Sprachraum und liegt direkt an der Mittelmosel, ca. 14 km
  • Welschbillig, liegt im Landkreis Trier-Saarburg, ca. 18 km
  • Föhren, ist im Bereich der Wittlicher Senke gelegen und wird süd-östlich durch die „Föhrener Heide“ und nord-westlich durch den Meulenwald begrenzt, ca. 20 km
  • Zemmer, Gemeinde im Landkreis Trier-Saarburg und gehört zur Verbandsgemeinde Trier-Land, ca. 25 km
  • Saarburg, befindet sich im westlichen Teil vom Naturpark Saar-Hunsrück am Ufer der Saar sowie an der Mündung vom Leukbach, ca. 25 km
  • Hermeskeil, befindet sich im Schwarzwälder Hochwald im Südwesten des Hunsrücks, bildet geographischen Mittelpunkt des Naturparks Saar-Hunsrück, ca. 40 km
  • Luxemburg, ist Hauptstadt und im Süden vom Großherzogtum Luxemburg gelegen, ca. 50 km

Hotelzimmer von 800 Hotels nahe am Schiffsanleger und Schiffskarten zu allen bedeutenden Feuerwerk-Veranstaltungen am Rhein für kleine und große Gruppen verfügbar: Feuerwerk-Rheinschifffahrt Schifffahrplan 2018 2019 mit Hotels

Hotelzimmer-Online-Anfrage bei 800 Hotels am Rhein nahe der Schiffsanleger für Gruppen und Einzelreisende
Rheintal Boppard Reisebüro Hotelführer Rheinführer Hotellisten Hotelangebot Hotelguides Hotelliste

Feuerwerk-Rheinschifffahrt Terminkalender
Schifffahrplan Koblenz am Rhein | Schifffahrplan Andernach am Rhein

Veranstaltungen 2018 2019: Rhein in Flammen und Mittelrhein-Lichter


Postleitzahlgebiete:

10 Hotels Berlin

40 Hotels Düsseldorf Rhein Niederrhein Ruhr-Gebiet Neuss Mönchengladbach Krefeld Duisburg Solingen Dormagen Westfalen Lippe Dortmund Wesel Rees Emmerich

50 Hotels Köln Rhein Leverkusen Wesseling Bergisch Gladbach

53 Hotels Bonn Rhein Ahr Sieg Westerwald Ahrtal  Königswinter Bad Neuenahr Ahrweiler Eifel Sinzig Blankenheim Mittelrhein Bad Breisig Remagen Linz Wiedtal Siebengebirge Siegburg

54 Trier Mosel Bitburg Eifel

55 Hotels Mainz Rhein Rheinhessen Nahe Ingelheim-Freiweinheim Nieder-Olm Alzey Worms Bad Kreuznach Sobernheim Bad Münster am Stein-Ebernburg Idar-Oberstein Kirn Wöllstein

55 Hotels Bingen Rhein Mittelrhein Hunsrück Oberwesel Bacharach Trechtingshausen Burghotel Rheinhöhe Simmern Flughafen Frankfurt-Hahn Kirchberg Morbach

56 Hotels Koblenz Rhein Ehrenbreitstein Welterbe Mittelrhein Mosel Moseltal Untermosel

56 Hotels Loreley Rhein Mittelrhein Lahn Westerwald Lahnstein Braubach Kaub St. Goarshausen Weltkulturerbe Rheintal Mittelrheintal Bad Ems Neuwied Vallendar Montabaur Altenkirchen Kannenbäckerland

56 Hotels Rhein Boppard Andernach Mosel Hunsrück St. Goar Loreleytal Emmelshausen Kastellaun Vorderhunsrück Hunsrück Simmern Rhein-Hunsrück-Kreis Brodenbach Mosel Treis-Karden Alken Cochem Dieblich Winningen Untermosel Moselkern Zell Burg Eltz Eifel Mayen Vordereifel Traben-Trarbach

60 Hotels Frankfurt Main Wiesbaden Rhein-Main Hochheim Rüsselsheim Hanau Niedernhausen Eppstein Taunus Hofheim

65 Hotels Rüdesheim Rhein Rheingau Assmannshausen Eltville Oestrich-Winkel Lorch Geisenheim Rheintal Mittelrhein Untertaunus

68 Hotels Rhein-Neckar Heidelberg Heilbronn Mannheim Ludwigshafen Hockenheim Speyer Karlsruhe Neckarsulm Bad Friedrichshall Bad Wimpfen Neckar Marbach Ludwigsburg Stuttgart
.

E-Mail

© 2002-2018 www.mittelrhein-paketreisen.de
Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Stand: Donnerstag, 28. Juni 2018